Bosch Häcksler

BOSCH Häcksler – die „Grünen“ vom Weltkonzern

Die „Grünen“ vom Weltkonzern Bosch haben mittlerweile eine lange Tradition. Die Produktpalette ist überschaubar, sie umfasst seit längerem lediglich drei bis fünf Modelle: aktuell zwei Walzenhäcksler, zwei Messerhäcksler, sowie einen Häcksler mit außergewöhnlicher und innovativer Walzentechnik. Bosch Häcksler sind generell sehr durchdacht, robust und besitzen eine wirklich hochwertige Materialanmutung.  Aber Gutes hat seinen Preis. So sind Bosch Häcksler preislich im gehobenen Segment angesiedelt, wenn auch nicht die teuersten im Markt. Deshalb gilt für Kaufinteressenten, die auf  Markenprodukte hohen Wert legen: Bei einem Häcksler vom Weltkonzern liegen sie auf jeden Fall richtig.

Bosch Häcksler im Einzelnen

Sehr interessant ist der innovative Bosch AXT 25TC, ein innovativer Häcksler, der hervorragende Häckselergebnisse liefert, jedoch selten für unter 400 Euro im Handel zu finden ist.

Interessante Messerhäcksler sind auch der Rapid 2000 oder der Rapid 2200. Beide sind mit einem Präzisionsmesser für hohe Schnittleistung auch bei grünen und weichen Gartenmaterialien ausgestattet. Die Rapid Häcksler dürften mittlerweile seit ca. 10 Jahren am Markt erhältlich sein.

Interessant ist auch der AXT 25 D Universal, ein klassischer Walzenhäcksler mit 2500 Watt. Sein „Nachfolger“, der Bosch AXT 22 D Leisehäcksler, hat mit 2200 Watt allerdings etwas weniger Power.

Besonders innovativ ist der AXT 25 TC mit Turbinen-Walzentechnik. Das neue „Turbine-Cut“- System garantiert extrem schnellen Materialdurchsatz, egal ob Weichmaterialien oder hartes Holz, und arbeitet weitgehend blockierfrei.

Messerhäcksler:

Rapid 2000 Messerhäcksler 2000 Watt, Marktpreis ca. 190,– Euro
Rapid 2200 Messerhäcksler 2200 Watt, Marktpreis ca.195,– Euro

Walzenhäcksler:

AXT 25 D Walzenhäcksler 2500 Watt, Marktpreis ca. 350,– Euro
AXT 22 D Leisehäcksler 2200 Watt

Walzenhäcksler mit „Turbine-Cut“- System:

AXT 25 TC Walzenhäcksler 2500 Watt, Marktpreis ca. 390,– Euro

Letzte Aktualisierung am 22.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Einschätzung:

Bosch Häcksler sind generell zu empfehlen, auch wenn sie im oberen Preissegment angesiedelt sind. Preislich höher liegen beispielsweise die auch für den professionellen Einsatz geeigneten Geräte von Viking.

Der Preisabstand der Bosch Häcksler mit Messertechnik – Rapid 2000 und Rapid 2200 – ist auf Basis der Marktpreise eher gering, sodass wir bei einem kleinen Aufpreis zum leistungsstärkeren Rapid 2200 raten.

Die beiden AXT D Häcksler und AXT 25 TC hingegen sind deutlich unterschiedlicher als es ihr Name aussagt. Hier empfehlen wir aufgrund der innovativen Turbinen-Walzentechnik den Bosch AXT 25 TC, der jedoch selten unter 435,– Euro angeboten wird.
Der Bosch AXT 22 D Leisehäcksler ist zwar recht neu, aber schwächer als sein „Vorgänger“ AXT 25 D.

Unsere Empfehlung für Unentschlossene:

Messerhäcksler: Bosch Rapid 2200, 2200 Watt, Marktpreis ca. 220,– Euro

Walzenhäcksler: Bosch AXT 25 TC (mit Turbinen-System)